[Reading] ➿ Das Geheimnis von Compton Lodge: Ein Sherlock Holmes Roman Author Peter Jackob – Varunahuja.live

[Reading] ➿ Das Geheimnis von Compton Lodge: Ein Sherlock Holmes Roman Author Peter Jackob – Varunahuja.live
  • Kindle Edition
  • 208 pages
  • Das Geheimnis von Compton Lodge: Ein Sherlock Holmes Roman
  • Peter Jackob
  • German
  • 14 September 2017

Das Geheimnis von Compton Lodge: Ein Sherlock Holmes RomanJanuar 1899 Eisige Temperaturen Halten London Fest Im Griff Und Sorgen Daf R, Dass Dr John Watson Sich Auf Das Krankenlager Geworfen Sieht Kaum Genesen, Erf Hrt Er Zu Seiner Gro En Berraschung, Dass Er In Fiebertr Umen Den Freund Und Partner Sherlock Holmes In Verzweiflung Um Hilfe Angefleht Hat Das Delirium Scheint Tief Verborgene Erinnerungen Heraufbeschworen Zu Haben Und Noch Ehe Dr Watson Recht Begreift, Was Holmes Ihm Berichtet, Steckt Er Schon Mitten In Einem Neuen Fall, In Dem Er Selbst Eine Hauptrolle Spielt In Bester Angels Chsischer Tradition, Atmosph Risch Dicht, Setzt Peter Jackob Einen Klassischen Kriminalfall Vor Der Kulisse Von Canterbury In Szene Nicht Nur England Freunde Und Liebhaber Von Armchair Detective Geschichten Werden Von Diesem Neuen Sherlock Holmes Fall Begeistert Sein.


About the Author: Peter Jackob

Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Das Geheimnis von Compton Lodge: Ein Sherlock Holmes Roman book, this is one of the most wanted Peter Jackob author readers around the world.


10 thoughts on “Das Geheimnis von Compton Lodge: Ein Sherlock Holmes Roman

  1. says:

    Eine sch ne Geschichte in guter Holmes Tradition.

  2. says:

    Dr Watson wird krank und redet im Fieberwahn von einem Anwesen namens Compton Lodge und einem darin verborgenen Zimmer Dies weckt das Interesse seines Gef hrten Sherlock Holmes dieser findet heraus, dass Compton Lodge dem Gro vater m tterlicherseits von Watson geh rt hatte John Watson war sogar als Erbe f r diese herrschaftliche Anwesen vorgesehen gewesen Doch als er kurz nach Bekanntgabe dieser Info f r mehrere Tage spurlos verschwunden war, hatte sein Gro vater ihn ver rgert enterbt und Compton Lodge der anglikanischen Kirche vermacht.John Watson hat allerdings keine Erinnerungen an diese Vorg nge sowie wohin und warum er verschwunden war Zudem ist ihm nicht erkl rlich, warum er im Fiebertraum von einem verborgenen Zimmer geredet hat Holmes und Watson beschlie en daher, das mittlerweile brach liegende Anwesen zu besuchen, um dem R tsel auf den Grund zu gehen Zudem erinnert sich Holmes, dass er dort in der Gegend mal versucht hatte, den brutalen Mord an einem Priester aufzukl ren, woran ihn die Kirche aber vehement gehindert hatte.Haben beide F lle vielleicht miteinander zu tun Und warum hat die Kirche das Anwesen von Compton Lodge nun so lange brachliegen lassen Und was hat es mit den M nnern zu tun, die heimlich die leer stehenden R umlichkeiten von Compton Lodge betreten Tja, das h tte eine spannende Geschichte werden k nnen Doch leider ist die Story recht verworren und erm det ...

  3. says:

    Ein spannender Krimi nach Art von Sir Arthur Conan Doyle An manchen Stellen war es jedoch schwer mitzuraten, w hrend die L sung an anderen zu offensichtlich war Im Ganzen aber ein sehr sch ne und angenehme Lekt re.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *